der Bezirksvorstand hat gestern Abend darüber ausgiebig diskutiert, wie wir uns in der aktuellen Lage verhalten sollen. Am frühen Abend erreichte uns auch noch das neueste Schreiben der Superintendenten, dass ich euch ebenfalls zur Kenntnis beifüge.

Wir folgen als Bezirksvorstand “Einmütig” der Empfehlung der Superintendenten und haben darüberhinaus festgehalten, dass wir zunächst bis einschließlich 28. Februar 2021 keinePräsenzgottesdienste sowie Wochenveranstaltungen in unseren Kirchen und Räumlichkeiten auf dem Bezirk halten werden.
Ob am 7. März mit Bezirksgottesdiensten in der Erlöserkirche, und einem Gottesdienst in Baden-Baden wieder begonnen werden kann, wird am Freitagabend den 19. Februar bei der nächsten Sitzung des Bezirksvorstandes besprochen und entschieden werden.

Es wird (wie bereits in den letzten Wochen) jeden Sonntag um 10.30 Uhr einen Live-Stream-Gottesdienst geben

Wir bitten euch um euer Verständnis und Mitragen dieser Entscheidung und bitten euch darum im Gebet miteinander verbunden zu bleiben, sowie Telefon, Internet und andere Mittel zu nutzen um den Kontakt zueinander und zur Gemeinde aufrecht zu erhalten.

Pastor Daniel S. Schopf